Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

041

041

5. Januar 2018

Hallo ihr Lieben,

und ein frohes neues Jahr! Ich hoffe ihr hattet herrliche Weihnachten und Silvester haben ordentlich die Korken geknallt. Anbei ein neuer Look, der sich zum Ausgehen eignet und so vielleicht einen Hauch Glamour von den Feiertagen in den trüben Januar transportiert.

Das durchsichtige Top von Lilly Ingenhoven besticht durch feine Details, wie die schönen Raffungen an den extra langen Ärmeln. Das Oberteil ist, so wie alle anderen Pieces von Lilly Ingenhoven auch, handmade in Bayern. Der schöne Soft Bra ist von Opaak, eines meiner Lieblingsunterwäschelabels. Opaak setzt in der Produktion auf Fairness und Nachhaltigkeit, so arbeiten sie zum Beispiel mit vielen recycelten Stoffen und Bio-Baumwolle. Ich liebe den sportlichen Look der Unterwäsche, die aber immer gleichzeitig sehr sexy ist. Die Jacke habe ich bei Pick'n'Weight Hamburg geliehen. Ein typisches Vintageteil mit einem ausgefallenen Detail, wie den Pailettenblättern. Die beiden Umhängetaschen sind vom Berliner Label Abury. Abury arbeitet mit traditionellen, marokkanischen Manufakturen zusammen und unterstützt soziale Projekte. Ich finde, wenn eine Tasche nicht ausreicht, darf man ruhig mal zwei umlegen, wenn sie so schön wie diese sind und so gut zusammen passen. Die Cordhose ist vom Hamburger Label Jan'n'June. Sie hält super warm und verleiht durch den Glanz trotzdem Ausgehglamour. Die Stiefel sind aus einer älteren Kollektion von Grüne Erde. Online gibt es sie aktuell in einer beigen Version.

Alles Liebe aus Mexiko, ein Reisebericht folgt bald
Marie

Photo Credits: Marie Hochhaus

Das könnte dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung